INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

16. Juli 2012

Überbackene Feigen

Überbackene Feigen
 


man nehme...

Zutaten für 2 Portionen
2 frische Feigen
50 g Ziegenfrischkäse
Salz und Pfeffer
etwas Honig
Piment d'Espelette

Backofen auf 200 Grad vorheizen,
Feigen waschen, oben kreuzweise einschneiden und auseinander drücken.
Feigen in feuerfeste Förmchen geben. eine Klecks Ziegenfrischkäse in den Feigen geben,
salzen und Pfeffern, etwas Honig darüber träufeln und etwas Piment d'Espelette darüber streuen.
10-15 Minuten überbacken

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Genau das Richtige fuer hier....wo es so guten und viel Auswahl an Ziegenkaese gibt.

    ...und Feigen liebe ich ebenso, vor allem sie so vom Baum zu naschen^^

    Tollen Wochenstart und liebe Gruesse

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh, das ist ja etwas ganz Feines! Und trotzdem so einfach und mit wenigen Zutaten! Solche Rezepte liebe ich ja :)

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Das hört sich nicht nur lecker an, nein es sieht auch verdammt gut aus *Magenknurr*

    AntwortenLöschen
  4. Gerne, du hast einfach zu viele leckere Rezept hire, die ich nachkochen möchte! Und vor allem einfach und nicht zu abgehoben! LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...