INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

13. Juli 2012

Nudel-Garnelen-Salat

Nudel-Garnelen-Salat
 


man nehme...


Zutaten für 4 Portionen
200 g Nudeln nach Wahl
1/2 rote Paprika
2 mittlere Tomaten
1 kleine Dose Mais (140 g Abtropfgewicht)
1 kleine Dose Garnelen ((120 g Abtropfgewicht)
1 kleine Dose Ananas (140 g Abtropfgewicht)
5 Basilikumblätter

**Vinaigrette**

1 TL  Senf
2  EL Olivenöl
2 EL Himbeeressig
2 EL Ananassaft
Salz und Pfeffer

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe kochen, abgießen, kalt abschrecken und auskühlen lassen,
Paprika und Tomaten in kleine Würfel schneiden,
Mais und Garnelen abgießen, mit kaltem Wasser abbrausen,
Ananas abgießen dabei den Saft auffangen, in Stücke schneiden,
Basilikum in feinen Streifen schneiden,
alles in eine große Schüssel geben,
aus Senf, Öl, Essig, Ananassaft, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette zubereiten und darüber gießen,
Vorsichtig umrühren und ca. eine Stunde kalt stellen und genießen!

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Que bonita y colorida ensalada Irene, estara buenisima, besos

    AntwortenLöschen
  2. Dieser toller Salat hört sich sehr interessant an :) Garnelen sind einfach immer total lecker und dann noch mit Nudeln..perfekt!

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Klingt nach einem sehr leckeren Salat........ich müsste nur die Ananas austauschen.....mein Sohn mag keine Ananas....... aber ich werde berichten.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Non conosco tutti gli ingredienti,ma dall'aspetto deve essere molto buona!

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...