INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

21. Juni 2011

Apfelkuchen ohne Boden light

Apfelkuchen ohne Boden light













man nehme...


1 kg Äpfel
1 Ei
75 g Zucker
75 g Speisestärke
90 ml Milch 1,5 %
1 Prise Salz
1/2 TL Zimt
50 g Halbfett-Butter
2 TL Aprikosenmarmelade light

Backofen auf 200° vorheizen.
Äpfel schälen entkernen, zwei Stück in Scheiben schneiden, beiseite legen.
Die restlichen grob reiben.
Ei, Zucker, Speisestärke, Milch, Salz und Zimt dazugeben und verrühren.
Butterflocken unterrühren.
In eine mit Backpapier ausgelegte 24 cm Form (Ränder einfetten) geben, glatt streichen, mit den Äpfelscheiben kranzförmig belegen.
35 Min backen,
noch warm mit Aprikosenmarmelade bestreichen.


Kommentare:

  1. Schon wieder 'was Leckeres!:-)) Die karamelisierten Äpfel, mmmmm, köstlich.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde ,du hast deinen Blog zurecht......."Irenes Leckereien " genannt..

    Pass nur mal auf , eines Tages steh ich zum Kaffee vor der Tür.......sehr sehr lecker schaut er aus.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Danke Moni für Deine liebe Zeilen ;o))

    Also, Martina, ab sofort passe ich auf.....
    Auch Dir ein Dankeschön, für die liebe Zeilen ;o))

    L G
    Irène

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...