INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

25. Juni 2011

Gouda-Apfel-Muffins

Gouda-Apfel-Muffins



zum Aperitif oder zum Picknick...

man nehme...

1 großer Apfel (Boskoop)
150 g Mehl
60 g Gouda
2 Eier
1 Päckchen Backpulver
1 TL Kümmel
100 ml Milch
50 ml Ôl
Salz , Pfeffer
Kümmel zum Bestreuen

Backofen auf 200° vorheizen
Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden
Gouda in kleine Würfel schneiden
Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen
Mehl und Backpulver dazugeben
nach und nach Milch und Öl dazu, gut verrühren
Apfel, Käse und Kümmel unterrühren
Eingefettete Muffinförmchen zu 3/4 mit der Masse füllen, mit Kümmel bestreuen
20 Min backen

Kommentare:

  1. Irene, diese Muffins sehen so gut und lecker aus. Besonders die Guggelhupf-Förmchen sind so niedlich.:-)) Die Kombi von Äpfeln und Käse mag ich besonders gern. Ich hätte eine Frage: Wie viele Muffins ergibt diese Menge an Zutaten?
    Einen schönen Sonntag wünsch ich Dir
    Ganz liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,

    die Muffins waren sehr lecker, es ist schon länger her, dass ich sie gemacht habe. Ich habe 6 Muffins und 4 Gugelhupfförmchen damit gefüllt. Wenn Du aber nur Muffins machst müsste es 12 Stück geben!

    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...