INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

5. Juni 2011

Falscher-mini-Kirsch-Clafoutis

Falscher-mini-Kirsch-Clafoutis







Das Rezept habe ich auf dem Blog "Et si c'etait bon..." von  Mamina entdeckt!
Ein kleines (man kann auch zwei oder...) leckeres, schnell zubereitetes Dessert!
Schmeckt lauwarm so wie gut gekühlt auch am anderen Tag!
Kann man ohne weiteres auch einen Tag vorher richten ;o))

 Andy67 und Biggi haben es nachgebacken, das Bild dazu finden sie hier


man nehme...


2 Eier
50 g Honig
130 g Philadelphia
100 ml Sahne
2 EL Speisestärke (in etwas kalter Milch angerührt)
Zimt nach Geschmack
Kirschen

Backofen auf 180° vorheizen,
Eier und Honig verquirlen,
Philadelphia, Sahne, Speisestärke und Zimt dazugeben,
alles gut miteinander verrühren,
eingefettete Muffinförmchen  3/4 voll mit der Mischung füllen,
3-5 Kirschen je Förmchen darauf verteilen und leicht eindrücken,
20 - 25 Minuten backen.
In den Förmchen etwas stehen lassen!
Ich konnte mit dem Teig 11 Förmchen füllen!




Kommentare:

  1. Je veux aussi quelque chose de beau ...

    Bonne journée

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irene
    da ist dir aber wieder was leckeres gelungen.....sieht höchst appetitlich aus.
    LG
    martina

    AntwortenLöschen
  3. Ellerine sağlık,çok güzel görünüyor.Sevgilerrrrrr....

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Irene, Annemineli meint ungefähr wie Martina, "Sieht lecker aus, Liebe Grüsse..."
    Das ist ja wahr!

    Grüsse...

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Dank liebe Nesrin,
    für Deine schnelle Hilfe ;o))

    L G
    Irène

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Irene,

    das sind sehr leckere Clafoutis, die wird es jetzt bei uns öfters geben..

    Lg
    Birgit

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...