INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

4. Juni 2011

Lachs-Ricotta-Verrines

Lachs-Ricotta-Verrines







man nehme...

Zutaten für 4 Portionen
3 EL Ricotta
2 EL Crème fraiche
1/2 Zitrone, Saft davon
1Scheibe    Lachs, geräuchert
Schnittlauch, klein geschnitten
Dill, klein geschnitten
Pfeffer   

Ricotta, Crème fraiche, Kräuter und Pfeffer vermengen.
Lachs (etwas für die Dekoration beiseite legen) darunter heben,
in Gläser füllen und mit Lachs und Dill garnieren.


Kommentare:

  1. Liebe Irene ,

    da hast Du ja wieder was feines gezaubert , die Idee die Gläschen in den Teelichtständer zustellen ist echt witzig , spart Platz ;o)

    Lg und einen schööönen Sonntag
    Kerstin

    Ps. Das Problem mit meiner Verlinkung ist gelöst ;o)

    AntwortenLöschen
  2. hmmm Irène, das hast Du sehr schön arrangiert....
    Klasse... liebe Grüße Gaby ♥

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...