INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

10. August 2011

Auberginen-Tchektchouka

Auberginen-Tchektchouka




Bei "La popotte de Silvi" gesehen, und gleich nachgekocht, habe nur die Mengenangabe etwas verändert!
 Es war seehr lecker, gibt es den Sommer sicher wieder, wobei man das ganze Jahr günstige Auberginen bekommt ;o))
Hier hat Silvi ein Bild davon veröffentlicht ;o))
Danke Silvi!!
man nehme...
 Zutaten für 2 Portionen

2 Auberginen geschält und in Würfel geschnitten
2 Tomaten
1 klein geschnittene Zwiebel
2 klein gehackte Knoblauchzehen
1 1/2 EL Olivenöl
100 ml Wasser
Salz und Pfeffer
1/2 TL Kreuzkümmel
1 EL klein geschnittener Koriander (hatte ich nicht)
3 Eier

Auberginen im Wasserdampf ca. 30 Minuten vorgaren,
in der Zwischenzeit Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen,
schälen und in kleine Stücke schneiden,
Zwiebeln und Knoblauch in heißem Öl andünsten,
Tomaten, Auberginen und Wasser dazu geben,
würzen, zugedeckt köcheln lassen bis die Auberginen gar sind.
Ein paar Minuten offen kochen. .... und einkochen lassen bis nur noch wenig Flüssigkeit vorhanden ist,
nicht mehr umrühren, mit Koriander bestreuen,
Eier verquirlen, salzen, pfeffern und vorsichtig darüber gießen,
zugedeckt 1-2 Minuten stocken lassen.



Kommentare:

  1. Hallo Irene!
    Da sehe ich etwas besonders Leckeres bei Dir auf der Seite.:-))) Auberginen werden zu Hause sehr oft gegessen (da fällt mir gerade ein, dass ich schon lange keine Moussaka gekocht habe). Das wäre optimal für uns und wird mit Sicherheit nachgekocht.:-))))
    Vielen Dank fürs Rezept und dass Deine Fotos immer wieder appetitanregend sind, weisst Du ja schon.:-))))
    Ganz liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Irene
    Leeeeeeeeecker........schaut das aus.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank Euch beiden (。◕‿◕。)
    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irene!

    Das hört sich verdammt gut an, bzw. das ist sicher verdammt gut ;)

    Ich freu mich schon wenn ich nächste Woche wieder mehr zu Hause bin, dann kann ich das probieren.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Ja liebe Brigitte,
    es war verdammt gut ;o))) durch den Kreuzkümmel hat es eine besondere Note!

    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  6. bonjour irène , je viens de lire ton message , je suis en vacances , dés mon retour je te met dans mes recettes testées ,merci beaucoup , bisous elle est magnifiquement delicieuse sur la photo , bravoo

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...