INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

26. August 2011

Lachs-Papillotes mit Curry und Ingwer

Lachs-Papillotes mit Curry und Ingwer







 man nehme...


 Zutaten für 2 Portionen
1 Zwiebel, klein geschnitten
etwas Olivenöl
2 Wildlachsfilets
Salz, Pfeffer
1 TL Curry
1 TL Ingwerpulver
1 TL klein geschnittener Ingwer
2 EL Honig
2 EL Sahne
2 dünnen Scheiben Butter

Backofen auf 200° vorheizen.
Zwiebeln in etwas Öl dünsten.
Lachsfilets jeweils auf ein größeres Stück Alufolie legen, 
salzen und Pfeffern,
Curry und Ingwer mischen und darüber streuen.
Zwiebeln darauf verteilen,
mit Ingwerstückchen bestreuen.
Honig mit Sahne mischen und darüber beträufeln,
mit Butterscheibchen belegen.
Alufolie zu einem lockeren Päckchen dicht verschließen,
20 Minuten backen


Kommentare:

  1. das lachsfilet hat mir zugezwinkert... jetzt, wo ich doch die schönen, rosa dingerchen habe :)

    AntwortenLöschen
  2. Du hast recht, werde es bei nächsten mal in Silikon Papillotes im Backofen schieben ;o))

    AntwortenLöschen
  3. hmmm Irène, da hast Du wieder was feines gezaubert, Klasse.

    Liebe Grüße Gaby ♥

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...