INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

5. August 2011

Garnelen-Mirabellen-Curry

Garnelen-Mirabellen-Curry





Für den kleinen Hunger!

man nehme...


Zutaten für 2 Portionen
250 g Mirabellen
1 mittlere Zwiebel, klein geschnitten
200 g Garnelen
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1/2 TL Curry
125 ml Wasser
1 EL Honig

Mirabellen teilen und ensteinen,
Zwiebeln mit den Garnelen in Olivenöl andünsten,
salzen, pfeffern, mit Curry bestreuen,
mit Wasser ablöschen,
Honig einrühren und Mirabellen dazugeben,
ca. 10 Min köcheln lassen.

Kommentare:

  1. Das klingt superlecker und macht jetzt zur Mittagszeit auch großen Appetit!
    Ich verfolge Deinen Blog schon etwas länger und bin begeistert von den leckeren Rezepten - vielen Dank!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Monika,

    vielen lieben Dank für die netten Worte! Freut mich sehr wenn Dir meine Rezepten gefallen (。◕‿◕。)

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. wow Irène, die Zusammenstellung hört sich ja Klasse an.
    Super

    Ganz lieben Gruß ♥ Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Gaby,

    als ich es gekocht habe, hatte ich so meine Bedenken, zum Glück umsonst, den es war sehr lecker ;o))

    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Irene, das klingt und sieht wieder mal sehr, sehr lecker aus.:-))) Und egal, wann ich Deine Rezepte anschaue, die regen stets meinen Appetit an. Und die Fotos...... aber das weisst du ja schon, liebe Irene, einfach fan-tas-tisch!:-)))
    Ganz liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. (。◕‿◕。)vielen lieben dank, liebe Moni(。◕‿◕。)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Irene,
    gibt es heute abend, hoffe GG mag es??
    Sag dann nochmal wie es geschmeckt hat.

    Liebe Grüße Inge

    AntwortenLöschen

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...