INFO: ♥ ♥ ♥ Ich backe alles mit Ober und Unterhitze, sollte es mal Umluft sein, schreibe ich es dazu ;o)) ♥ ♥ ♥

9. August 2011

Ananas-Kokos-Kuchen

Ananas-Kokos-Kuchen




Den Ananas-Kokos-Kuchen habe ich bei   "Cooking-love" gesehen und nachgebacken, er ist schön locker und schmeckt sehr lecker nach Ananas und Kokos!!

man nehme...
4 Eier
220 g Zucker
60 ml Ananassirup (Dose)
1 Kokos-Joghurt
80 ml Sonnenblumenöl
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
60 g Kokosraspel
4 - 5 in kleine Stücke geschnittene Ananasscheiben (Dose)
Puderzucker zum bestreuen

Backofen auf 180° vorheizen
Eier, Zucker, Ananassirup, Joghurt und Öl verquirlen,
Mehl, Backpulver und Kokosraspel dazu geben,
gut miteinander verrühren,
zum Schluss, Ananasstückchen unterheben;
Teig in eine eingefettete 26 cm Form geben,
ca. 40 Minuten backen.
Mit Puderzucker bestreuen!

Kommentare:

  1. Huhu, Irene, Du hast wieder was Leckeres gezaubert.:-))) Der Kokos-Duft ist bis zu mir gedrungen. :-))) Lecker, wie immer. Und das Kakao-Herz, so niedlich und süss.
    Ganz liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,

    Der Kuchen schmeckt zwar lecker nach Kokos, das der Duft, aber bis Bulgarien reicht hätte ich nicht gedacht ;o))

    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. un beau gâteau Irène !!! Merci et bonne soirée

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Irene....te ha quedado perfecto¡¡¡Las fotos son preciosas.
    Besos y gracias.
    besos,,, LG

    AntwortenLöschen
  5. Merci Djouza pour ta visite et ton petit mot!
    Bises
    Irène

    AntwortenLöschen
  6. Danke für das tolle Rezept.
    Ich komme jetzt öfters vorbei...
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Ich danke Dir Anja ;o)) und ich freue mich dass Du zu mir gefunden hast ;o)), auch für dad eintragen als Leser!!
    L G
    Irène

    AntwortenLöschen

❤lichen Dank für den Besuch
und die lieben Worte (。◕‿◕。)

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...